Wie funktioniert das genau?

Im ersten Schritt besprechen wir gemeinsam das Produktportfolio und legen uns für Ihren Verein auf eine Marke fest.

Danach wird Ihr eigener Onlineshop auf unserer Plattform kreiert und die Preise dazu festgelegt. Natürlich wird ein entsprechender Link auf Ihrer Vereinshomepage platziert.

Sie benennen Ansprechpartner für die jeweiligen Abteilungen /Mannschafen des Vereins. Die Ansprechpartner/Betreuer sollten das ganze dann an Eltern und Mitglieder per Mailing oder persönlich kommunizieren.

Zu festen Terminen finden Anproben mit Ihren Kindern/ Mitgliedern statt. Bestellungen sind dann auch persönlich möglich. Vorkasse in Bar oder Überweisung ist möglich. Danach können alle Bestellungen Online aufgegeben werden. Die Ausgabe der bestellten Artikel, kann zu einem definierten Turnus persönlich oder aber an die zentralen Ansprechpartner erfolgen.

Die Abrechnung des Onlineshops erfolgt per Vorkasse. Rechnungsstellung geht an den Käufer, also das Vereinsmitglied. Sie als Verein erhalten pro Quartal eine Bestellübersicht pro Monat und sehen damit genau, wie sich Ihr Projekt entwickelt.

Zudem kann es auch vor Ort bzw. bei Vereinsveranstaltungen eine entsprechende Präsenz geben. Dies kann in Form eines Standes auf Turnierveranstaltungen oder aber auch zu fixen Tagen im Monat auf dem Vereinsgelände stattfinden.

Über weitere werbliche Maßnahmen auf Ihrem Sportgelände, können wir gerne sprechen.